Sie sind hier: Startseite > Berufsunfähigkeit > Vorteile

Vorteile

Vorteile einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Berufsunfähigkeitsversicherung bietet einen umfassenden Schutz vor den gravierenden wirtschaftlichen Folgen, falls Sie aus gesundheitlichen oder unfallbedingten Gründen Ihren Beruf nicht mehr ausüben können.

Mit einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung erhalten Sie eine garantierte monatliche Rente während der gesamten Dauer der Berufsunfähigkeit.

Die Berufsunfähigkeitsrente wird bis zum Ende der Versicherungszeit gezahlt, längstens aber bis zum 67. Lebensjahr.

Die vereinbarte Rente wird bereits ab einer Berufsunfähigkeit von 50 Prozent gezahlt.

Vorteile im Überblick

  • finanzieller Schutz bei Berufsunfähigkeit
  • monatlich garantierte Rente mit Beitragsbefreiung
  • vertraglich volle Leistung ab einem Berufsunfähigkeitsgrad von 50 %
  • Ausschluss der Verweisung in andere Berufe vereinbar
  • Absicherung von Singles und Familien
  • Absicherung von Kredit-Finanzierungen
  • geringe Beiträge für Studenten und Akademiker

Was Sie unbedingt beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung beachten sollten:

Der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung ist bereits in jungen Jahren zu empfehlen, um sich den Gesundheitszustand zu sichern.

  • die vereinbarte Berufsunfähigkeitsrente sollte ausreichend hoch sein (wir helfen Ihnen bei der Ermittlung der richtigen Höhe)
  • die Rahmendaten wie Vertragsbeginn/Ablauf und Rentenhöhe sollten individuell auf den Beruf und Ihre Vermögensverhältnisse abgestimmt werden
  • die Entscheidung sollte nur auf einen bewährten und finanzstarken Versicherer fallen
  • von entscheidender Bedeutung ist auch die Qualität der Versicherungsbedingungen (hilfreich sind Testergebnisse von Finanzzeitschriften wie Stiftung Warentest o.ä.)

Nutzen Sie die Möglichkeit eines kostenlosen Angebotes und greifen Sie auf unsere kostenlose und umfassende Beratung zurück.

Vergleichsangebot anfordern

Powered by CMSimple_XH | Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits | BUV auf FB | modified by BUV-Berlin | (X)html | css | Login

Elektronische Versicherungs-bestätigungsnummer

Was ist eine eVB?
Die elektronische Versicherungsbestätigung (eVB) ist ein elektronisches Verfahren, dass seit März 2008 die Doppelkarte bzw. Deckungskarte ersetzt, mit der gegenüber der Kfz-Zulassungsbehörde bisher die Absicht kundgetan wurde, eine Kfz-Haftpflichtversicherung abzuschließen.
Statt der Doppel- oder Deckungskarte wird der Zulassungsbehörde nun eine siebenstellige Zahlen- und Buchstabenkombination vorgelegt, die so genannte Versicherungsbestätigungs-Nummer (eVB-Nummer).

Elektronische Versicherungs- bestätigungsnummer hier gleich online abrufen

Die eVB-Nummer wird vom Haftpflichtversicherer ausgegeben. Anhand der eVB-Nummer kann der Sachbearbeiter in der Zulassungsbehörde die elektronische Versicherungsbestätigung eines Versicherungsunternehmens für einen Fahrzeughalter in einer zentralen Datenbank abrufen.

Gern können Sie auch ein Angebot vorab anfordern.

Folgen Sie uns auf Facebook

Aktuelles